Archiv des Autors: admin

Neue GTS7000-Sendung: Gespaltene Geschichtswissenschaft?

VHD-Resolution 2018 – gespaltene Wissenschaft? Eine Bilanz. Der neue GTS7000 Live Talk Hier ist das redigierte Video des Geschichtstalks #GTS7000 zur umstrittenen Resolution der Mitgliederversammlung des Verbandes der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD) vom September 2018. Wir hatten drei Kameras … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Politik und Geschichtswissenschaft

Ein kurzes, fünfminütiges Interview mit Marko Demantowsky über das politische Engagement von Historiker*innen und ihre öffentliche Verantwortung in unserer problematischer gewordenen politischen Gegenwart, über den Ansatz von Public History Weekly und die notwendige Interdisziplinarität bei der Bearbeitung der grossen gesellschaftliche Herausforderungen.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Interviews, Publikationen | Hinterlasse einen Kommentar

Die „Bibliothek deutscher Klassiker“ im Schulunterricht? Überlegungen von Studierenden

Autor_innen: M. Bollinger, Ch. Rohrer, B. Schött, M. Sturdy * Will man die „Bibliothek deutscher Klassiker“ in den Geschichtsunterricht einbetten, lohnt es sich, sich an Markus Gärtners Text „Bibliothek deutscher Klassiker – Die Klassiker im Leseland“ zu orientieren. Mittels BdK lässt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehrveranstaltung | Hinterlasse einen Kommentar

Digitale Lehrmethoden und kollaboratives Arbeiten in der Geschichtswissenschaft #digigw18_1

Am Freitag, den 2. März, führen Dominik Sauerländer und Marko Demantowsky von der Professur einen Workshop des Deutschen Historiker_innenverbandes (AG Digitale Geschichtswissenschaft) in der Geschäftsstelle der Max Weber Stiftung in Bad Godesberg durch. Twitter-Hashtag: #digigw18_1.

Veröffentlicht unter Tagungen, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Video zur 4. Sendung des „Geschichtstalks im Super7000“

Am 1. Februar wurde die vierte Live-Talkshow (60 min) zum öffentlichen Umgang mit Geschichte ausgestrahlt, diesmal wieder unter Beteiligung von Marko Demantowsky. Unten finden Sie den Link zum archivierten Video. Das Thema war diesmal eines, das unserem Alltag fern zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Studierendensicht auf #Geschichtsdidaktik und #DigitalLiteracy

Die dauerhaften Bemühungen von Jan Hodel und Marko Demantowsky um die kritische Annahme der digitalen Herausforderung in der Geschichtslehrpersonenbildung – aus der sehr persönlichen und skizzenhaften Sicht eines ehemaligen Studierenden – (C) Luca Criscione 2017. Die beiden Kollegen finden es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehrveranstaltung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Stellenausschreibung Philosophie/Ethik und ihre Didaktik an der Professur

An der Professur ist zum 1.9.2017 eine Wissenschaftliche Mitarbeiterstelle (Stufe II, Senior) 80% ausgeschrieben. Die Ausschreibung erfolgt im Rahmen der Re-Akkreditierung des Studienangebotes Sek II Philosophie (Basel) sowie v.a. auch im Rahmen des neuen Studienangebotes MA Ethik, Religion und Lebensgestaltung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Administratives, Aktuelles, Stellenausschreibung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Lehrmittel-Reihe „Spuren zur Aargauer Geschichte“: Rechte bei PH FHNW

Die Professur Gesellschaftswissenschaften hat vom Schulverlag Plus die Rechte aller Hefte der auslaufenden Lehrmittelreihe „Spuren zur Aargauer Geschichte“ übernehmen können. Die seit 1997 in unregelmässigen Abständen erschienenen Unterrichtshefte waren eine Koproduktion zwischen dem Schulverlag Plus und der PH FHNW. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Administratives, Publikationen | Hinterlasse einen Kommentar

Erfolgreiches geschichtsdidaktisches Doktoratsexamen von Stefanie von Rüden

  Am Freitag, den 1.7.2016, hat Stefanie von Rüden (Doktorandin an der Professur) erfolgreich ihre mündliche Doktorprüfung (Disputation) an der Ruhr-Universität Bochum bestanden. Wir gratulieren dazu herzlich! Das Thema der Dissertation lautet: „Geschichtsbilder im Feld historischer Romane. Eine Untersuchung des belletristischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dissertationen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Denkmalsturz rückwärts. Ein verlorener Gedenkort

Denkmäler als historische Lernorte sind einer der Forschungsschwerpunkte an der Professur. Marco Zerwas hat in einem Beitrag bei Public History Weekly an das Phänomen des Denkmalsturzes angeknüpft. Er stellt fest, dass die bauliche Umgestaltung eines Denkmals mit einer gesellschaftlichen Umdeutung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Publikationen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar