Archiv des Autors: Marko Demantowsky

Wikipedia und Lehrerbildung

Die Anforderungen an die domänenspezifische Digital Literacy von Schülerinnen und Schülern und die darauf zu beziehenden Anforderungen an die Digital Literacy von Lehrpersonen ist in den Seminaren des Weiterbildungs-Studienangebots Geschichte (Sekundarstufe II) an der Pädagogischen Hochschule FHNW seit 2013 fester … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehrveranstaltung, Projekte, Texte, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Geschichtstalk startet! Wann? Am 14.9.2017, 20 Uhr.

  Ein neuartiges Projekt iterativer Geschichts-Bildung startet nach einjähriger Vorbereitung sehr bald kommunikativ und interaktiv und vor allem live im Netz: „Der Geschichtstalk im Super7000“ Dieses Projekt ist eine gemeinsame Leistung der Professur Gesellschaftswissenschaften und der Gerda Henkel Stiftung (Düsseldorf) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wissenschaftsverlag und WissenschaftsautorIn heute

Wie verändert sich das Verhältnis von Wissenschaftsverlagen und WissenschaftsautorInnen in Zeiten des Digitalen Wandels? Diese Frage ist seit einigen Jahren zu einem grossen Rechtsstreit mit mehreren Konfliktlinien geworden, der bis vor die höchsten deutschen Gerichte gegangen ist oder noch geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Basler Kolloquium zur Didaktik der Geschichte und Politik 2017

Postkoloniale Perspektiven und die historisch-politische Bildung heute | Post-colonial Perspectives and History & Civics Education Today   veranstaltet als Kooperation der Pädagogischen Hochschule FHNW Professur Didaktik der Gesellschaftswissenschaften und ihre Disziplinen Zentrum Politische Bildung und Geschichtsdidaktik) und dem Institut für Bildungswissenschaften der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagungen, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Tell heute. Zur gesellschaftspolitischen Verantwortung aller Lehrpersonen

Tell heute, Ansprache, anlässlich der Diplomverleihung, 15. September 2016, Campus Brugg-Windisch. Es gilt das gesprochene Wort. 1 Mythos Tell? Was ist dieser Wilhelm Tell doch für eine bewundernswerte Figur: Voller Mut, Selbstlosigkeit, Gerechtigkeitssinn, Stärke und Unabhängigkeit. Ein Vorbild über alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen, Texte, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

CfP: Twitter in der Lehre #TidL16

Am Donnerstag, den 22. September 2016, wird im Rahmen des 51. Deutschen Historikertages eine „Twitter-Lounge“ zum Thema: Twitter in der Lehre stattfinden, die von mir geleitet werden wird. Hashtag #TidL16 Diese Twitterlounge ist eher als ein informelles, lebendig-diskursives Format gedacht. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagungen, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Fussball und Historische Bildung?

Fussball und Historische Bildung? Gibt es da einen relevanten Zusammenhang? Dieser Frage gehe ich in meinem jüngsten Interview mit dem Direktor des neuen nationalen Deutschen Fussballmuseums, Manuel Neukirchner, nach. Die hinter diesem Interview stehende These lautet: Ja, natürlich, diesen Zusammenhang gibt es, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei geschichtsdidaktische Gastvorträge aus Brasilien

Am Mittwoch, den 11. Mai, 18 Uhr c.t., findet in der Basler Sandgrube ein Vortrag zu aktuellen geschichts- und politikdidaktischen Problemen in Brasilien statt. Referentin ist Frau Prof. Dr. Caroline Pacievitch von der Universität Porto Alegre. Weitere Information zur Referentin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Studentischer Tagungsbericht zu Public History International #PHI15

Am 2. und 3. Oktober 2015 fand an der Pädagogischen Hochschule FHNW die internationale SNF-Tagung statt: „Public History International. Beyond School? International Perspectives“ Homepage: http://www.gesellschaftswissenschaften-phfhnw.ch/events/phi2015/ Von Remo Sidler, Student an der Universität Basel, liegt uns jetzt ein Tagungsbericht aus dezidiert studentischer Perspektive … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagungen | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichtsdidaktisches Doktorandenkolloquium 2016

Das alljährliche Doktorandenkolloquium der Professur findet dieses Jahr in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte unter besonderer Berücksichtigung der historischen Lehr- & Lernforschung an der Universität Münster (Deutschland) statt als „Deutsch-Schweizerisches Forum für didaktische Forschung: aktuelle Projekte zu Disziplin, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dissertationen, Tagungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar