Archiv des Autors: Dominik Sauerländer

Ringvorlesung 2015 zur Aargauer Landesgeschichte erfolgreich abgeschlossen

In einem Pilotprojekt hat die Professur Gesellschaftswissenschaften zusammen mit der Historischen Gesellschaft des Kantons Aargau eine Ringvorlesung zum Erinnerungsjahr 1415-1815 (Eroberung des habsburgischen Aargaus durch die Eidgenossen 1415, Sicherung der staatlichen Existenz des Kantons am Wiener Kongress 1805) veranstaltet. Ziel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Tagungen | Schreib einen Kommentar

Winkelried – Denk Mal!

Am 4. September präsentierte das Nidwaldner Museum in Stans seinen ersten Museums-Satelliten: das Winkelried-Denkmal. Vor Ort erhalten Interessierte via QR-Code Informationen zum Denkmal. Die PH FHNW (Christian Mathis, Christine Gollin und Dominik Sauerländer) entwickelte im Auftrag des Museums eine Lernumgebung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Tagungsband zum Villmergerkrieg 1712 erschienen

 2012 fand in Wohlen eine fachwissenschaftliche und fachdidaktische Tagung zum 2. Villmergerkrieg in der Schweiz statt, die von der Professur Gesellschaftswissenschaften der PH FHNW, der PH Luzern und der Kantonsschule Wohlen gemeinsam organisiert wurde.  Ende letztes Jahr sind nun die Tagungsbeiträge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Tagungsband zum Villmergerkrieg 1712 erschienen

Ringvorlesung zum Erinnerungsjahr 1415 – 1815

Das Gedenkjahr 2015 beschäftigt die Schweiz momentan sehr. Auch im Aargau gibt es dazu ein ganzes Jahresprogramm. Die Professur Gesellschaftswissenschaften hat in Zusammenarbeit mit der Historischen Gesellschaft des Kantons Aargau eine öffentliche Ringvorlesung zur Aargauer Geschichte 1415 und 1815 organisiert. Ab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ringvorlesung zum Erinnerungsjahr 1415 – 1815

Zeitschrift für Geschichtsdidaktik 2014

Eben erschienen ist die neueste Ausgabe 2014 der Zeitschrift für Geschichtsdidaktik mit einem Beitrag von Marko Demantowsky und Monika Waldis zum geschichtsdidaktischen Aspekt von Johan Hatties „visible learning“. Der Aufsatz schliesst sich an den Beitrag  der Autoren im von Ewald Terhart 2014 herausgegebenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Unterrichtseinheiten zu Sinti, Roma und Jenischen online

Im Januar 2014 fand in Aarau die Tagung „Roma, Sinti und Jenische in Schule und Öffentlichkeit“ statt. In diesem Zusammenhang erstellten Studierende unserer Professur an der PH FHNW Unterrichtseinheiten für die Skeundarstufe I. Diese stehen nun (und bis Ende Oktober ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Digitales Lernangebot zum Genozid an Sinti und Roma

Der aktuelle E-Newsletter für die deutschsprachigen Länder der Gedenkstätte Yad Vashem befasst sich mit der Verfolgung und dem Genozid an Sinti und Roma unter dem Nationalsozialismus sowie mit ihrer Diskriminierung heute. Dominik Sauerländer stellt darin digitale Unterrichtsmaterialien über den Genozid … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Digitales Lernangebot zum Genozid an Sinti und Roma

Schlussbericht der Tagung „Roma, Sinti und Jenische in Schule und Öffentlichkeit“ erschienen

Schlussbericht Sinti, Roma und Jenische_2014.03.17

Veröffentlicht unter Tagungen | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Tagung „Roma, Sinti und Jenische in Schule und Öffentlichkeit“ hat stattgefunden

Ein Tagungsbericht ist dies nicht, aber eine kurze erste Bilanz: Nach wie vor fehlt es an ausreichend konzeptualisierten und erschlossenen Unterrichtsmaterialien zum exemplarischen Unterricht über Roma, Sinti und Jenische. Dem soll abgeholfen werden (zum Beispiel in Zusammenarbeit mit der RRoma … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagungen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Tagungsband „Antiziganismus in der Schweiz und in Europa“ erscheint im Januar

Die Referate der Tagung „Zur Lage der Roma und anderer (ehemals) als «Zigeuner» diskriminierter Gruppen in Europa: Perspektiven der Forschung – Impulse für den Geschichtsunterricht“ kann jetzt bestellt werden: 1220 BestellA5Mail

Veröffentlicht unter Aktuelles, Publikationen, Tagungen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar