Archiv der Kategorie: Projekte

YCHANGE – letztes internationales Projekttreffen

Das letzte internationale Projekttreffen von #YCHANGE fand am 12./13. November 2018 in Heidelberg (Deutschland) statt.

Veröffentlicht unter Projekte, Tagungen | Hinterlasse einen Kommentar

„Wo liegt die humanitäre Schweiz“? Neues Buch über das humanitäre Handeln

Soeben erschienen: Wo liegt die „humanitäre Schweiz“? Eine Spurensuche in 10 Episoden, hg. von Miriam Baumeister, Thomas Brückner, Patrick Sonnack, Campus Verlag, Frankfurt am Main/New York 2018 Mit einem Beitrag von Gaby Sutter: Humanitäre Tradition in Stein gemeisselt? Das Strassburger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte, Publikationen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Museen in der digitalen Revolution – Neuer Geschichtstalk #GTS7000

Nach dem Geschichtstalk ist vor dem Geschichtstalk. – #Savethedate Am kommenden Samstag, 19 Uhr, im Badischen Landesmuseum in Karlsruhe. Die Frage, die wir diskutieren wollen: >Das Museum von morgen – alles digital?<  

Veröffentlicht unter Ausstellungen, Projekte, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

YCHANGE? Integration von Satellitenbildern im kompetenzorientierten Geographieunterricht

      Aletschgletscher, Google Earth Pro 2018. Fernerkundungsdaten werden nicht nur in der Freizeit genutzt, sondern auch in vielfältigen Berufsfeldern. Der Einsatz von Satellitenbildern in der Sekundarstufe I ist im Lehrplan 21 vorgeschrieben und wird auch in vielen Sek … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Projekte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Video zur 4. Sendung des „Geschichtstalks im Super7000“

Am 1. Februar wurde die vierte Live-Talkshow (60 min) zum öffentlichen Umgang mit Geschichte ausgestrahlt, diesmal wieder unter Beteiligung von Marko Demantowsky. Unten finden Sie den Link zum archivierten Video. Das Thema war diesmal eines, das unserem Alltag fern zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sie wollen morgen den „Geschichtstalk im Super7000“ live sehen?

  Klicken Sie ab 20 Uhr auf unsere Livestream-Seite auf L.I.S.A. oder auf unsere Livestream-Seite auf YouTube. Hier können Sie ausgewählte Tweets und Kommentare zur Sendung live verfolgen: Um den Livestream im Vollbild anzusehen, müssen Sie auf YouTube das Symbol … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie kann ich teilnehmen am Geschichtstalk?

    „Der Geschichtstalk im Super7000“ ist ein Projekt zur Digitalisierung der historischen Wissenschaftskommunikation und der geschichtsbezogenen Aus- und Fortbildung für Multiplikator_innen. Das Fachgebiet Public History (Geschichte in der Öffentlichkeit) braucht neue Formate, damit Historiker_innen und Geschichtsinteressierte gemeinsam und öffentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Projekte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wikipedia und Lehrerbildung

Die Anforderungen an die domänenspezifische Digital Literacy von Schülerinnen und Schülern und die darauf zu beziehenden Anforderungen an die Digital Literacy von Lehrpersonen ist in den Seminaren des Weiterbildungs-Studienangebots Geschichte (Sekundarstufe II) an der Pädagogischen Hochschule FHNW seit 2013 fester … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehrveranstaltung, Projekte, Texte, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Geschichtstalk startet! Wann? Am 14.9.2017, 20 Uhr.

  Ein neuartiges Projekt iterativer Geschichts-Bildung startet nach einjähriger Vorbereitung sehr bald kommunikativ und interaktiv und vor allem live im Netz: „Der Geschichtstalk im Super7000“ Dieses Projekt ist eine gemeinsame Leistung der Professur Gesellschaftswissenschaften und der Gerda Henkel Stiftung (Düsseldorf) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Historisches Museum Baden neu eröffnet

Ein Teil der Dauerausstellung des Historischen Museums Baden wurde unter dem Titel >Geschichte verlinkt< neu eingerichtet. Für Schulklassen wurden dazu spezielle Lernumgebungen geschaffen. Diejenigen für die Sekundarstufe I wurden im Rahmen einer Masterarbeit von Anna Byland entwickelt (Betreuer Dominik Sauerländer).

Veröffentlicht unter Ausstellungen, Projekte | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar