Archiv der Kategorie: Publikationen

Denkmalsturz rückwärts. Ein verlorener Gedenkort

Denkmäler als historische Lernorte sind einer der Forschungsschwerpunkte an der Professur. Marco Zerwas hat in einem Beitrag bei Public History Weekly an das Phänomen des Denkmalsturzes angeknüpft. Er stellt fest, dass die bauliche Umgestaltung eines Denkmals mit einer gesellschaftlichen Umdeutung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Publikationen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auftakt: Research Collaborative Bibliography of History Education (RCBHE)

Am 26. Juni 2015 findet an der Bayerischen Staatsbibliothek München die Auftaktveranstattung eines Projektes der Digital Humanities statt, dessen 3-jährige Erarbeitungsphase (2012-2015) damit gleichzeitig bald zu Ende geht (Freischaltung für den öffentlichen Gebrauch Mitte September 2015). Seine Bewährung in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte, Publikationen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Tagungsband zum Villmergerkrieg 1712 erschienen

 2012 fand in Wohlen eine fachwissenschaftliche und fachdidaktische Tagung zum 2. Villmergerkrieg in der Schweiz statt, die von der Professur Gesellschaftswissenschaften der PH FHNW, der PH Luzern und der Kantonsschule Wohlen gemeinsam organisiert wurde.  Ende letztes Jahr sind nun die Tagungsbeiträge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Tagungsband zum Villmergerkrieg 1712 erschienen

Neuerscheinung aus der Professur: Lernort ‚Deutsches Eck‘. Zur Variabilität geschichtskultureller Deutungsmuster

Seit dieser Woche ist die Dissertation von Marco Zerwas offiziell im Buchhandel. Mit geschichtsdidaktischen Fragestellungen widmet sich die Studie in einer Längsschnittuntersuchung dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf dem Deutschen Eck in Koblenz. An diesem Geschichtsort lässt sich materiell wie topografisch bereits seit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dissertationen, Publikationen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neuerscheinung aus der Professur: Geschichte lernen im digitalen Wandel

„Die Lebenswelt der Heranwachsenden unterliegt seit Jahren einem tiefgreifenden Wandel. Die alterstypische Kommunikation hat sich stark in digitale Social Networks verlagert … Informationen und Interpretationen werden sehr vorrangig online recherchiert, vor allem in der Wikipedia. An politischen Debatten und Ereignissen nimmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte, Publikationen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Neuerscheinung aus der Professur: Umwelt Ethik

Gerade erschienen ist ein neues Lehr- und Lesebuch zur Umwelt Ethik, das von einem Mitarbeiter der Professur verfasst wurde. Prof. Dr. Andreas Brenner behandelt in seinem Buch nicht nur komplexe Umwelt Phänomene wie das Wasser, das Klima oder die Biosphäre, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Zeitschrift für Geschichtsdidaktik 2014

Eben erschienen ist die neueste Ausgabe 2014 der Zeitschrift für Geschichtsdidaktik mit einem Beitrag von Marko Demantowsky und Monika Waldis zum geschichtsdidaktischen Aspekt von Johan Hatties „visible learning“. Der Aufsatz schliesst sich an den Beitrag  der Autoren im von Ewald Terhart 2014 herausgegebenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Die Situation der Roma: aktuelles Magazin bei Lernen aus der Geschichte

Das aktuelle Magazin der website Lernen aus der Geschichte handelt von Geschichte und Gegenwart der Sinti, Roma und Jenischen in Europa. Ein Beitrag von Dominik Sauerländer diskutiert didaktische Ansatzpunkte für die Geschichtsvermittlung. Weitere Informationen.  

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Schönemanns „Bausteine einer Geschichtsdidaktik“ veröffentlicht

Zum 60. Geburtstag des renommierten Historikers und Geschichtsdidaktikers Bernd Schönemann (Münster, Deutschland) erscheint in diesen Tagen eine systematische Auswahl seiner wichtigsten geschichtsdidaktischen Schriften der letzten 30 Jahre beim Wochenschau Verlag. Besorgt wurde diese Ausgabe von dreien seiner akademischen Schülerinnen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Digitales Lernangebot zum Genozid an Sinti und Roma

Der aktuelle E-Newsletter für die deutschsprachigen Länder der Gedenkstätte Yad Vashem befasst sich mit der Verfolgung und dem Genozid an Sinti und Roma unter dem Nationalsozialismus sowie mit ihrer Diskriminierung heute. Dominik Sauerländer stellt darin digitale Unterrichtsmaterialien über den Genozid … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Digitales Lernangebot zum Genozid an Sinti und Roma