Feste Geschlechterrollen seit Urzeiten? Interview mit Dr. Gaby Sutter im SRF


Nicht immer war alles «eben so». Auf Bildern der Steinzeit beruht unser Geschlechterverständnis bis heute; gegenwärtige Geschlechterrollen sind hiervon nicht unbeeinflusst. Aber was wissen wir eigentlich über die Geschlechtergeschichte der Steinzeit und welche Rolle spielt die Geschichtsdidaktik im gegenwärtigen Blick auf die Urgeschichte der Menschheit? Die vor kurzem gestartete Ausstellung „Moi Homme. Toi Femme. – Des rôles gravés dans la pierre?“ – „Ich Mann. Du Frau. – Feste Rollen seit Urzeiten?“ im Nouveau Musee Bienne/ Neues Museum Biel zeigt neue Erkenntnisse und hinterfragt die gängigen Geschlechterstereotypen. Im Gespräch mit der SRF Tagesschau dabei ist auch unsere Dozentin Dr. Gaby Sutter und zwar zu Geschlechterbilder der Urzeit in Schulbüchern. Hier geht es zum Beitrag -> Link.

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.