11-12, 17-ff Pretest / #TCDTE

fe-weblog

 

Forschungsprojekt: Teacher Concepts of Digital Tools in Education (#TCDTE)

 

Projektleitung: Prof. Dr. Marko Demantowsky, Dr. Kathrin Viehrig

Förderinstitution: Pretestphase, SNF-Antrag in Vorbereitung

Projektzeitraum: Pilotierung 1 2011/12 im Ruhrgebiet (Deutschland), Pilotierung 2 2016/17 in Basel

Projektbeschrieb: Das Projekt erforscht auf der Basis eines Fragebogens den heutigen Umgang mit digitalen Angeboten durch Geschichtslehrpersonen in unterrichtlichen Kontexten. Dabei wird darauf Wert gelegt, Lehrpersonen aller Berufsaltersphasen in die Untersuchung einzubeziehen.

Die Pilotierung 1 hat im Ruhrgebiet stattgefunden, dabei wurden die Daten vom insgesamt 450 Probanden erhoben, darunter 74 praktizierenden Lehrpersonen aller Berufsalter.

Die Pilotierung 2 findet seit 2016 in Basel statt. Hier liegt der Schwerpunkt auf praktizierenden Lehrpersonen. Erfahrene Lehrpersonen wurden erneut im August 2017 befragt.

Es ist geplant, das Projekt in Richtung eines Vergleichs mit Geographie- und Philosophielehrpersonen zu erweitern, die Datenbasis zu verbreitern und den Fragebogen im Sinne des Projektthemas weiterzuentwickeln. Der weiterentwickelten Online-Fragebogen ist seit August 2017 einsatzbereit.

Ab jetzt kann ein langfristiges, international und fachlich vergleichendes Screening angehender und praktizierenden Lehrpersonen un Geschichte und Geographie (bald auch Philosophie) begonnen werden.

Eine Drittmitteleinreichung ist für 2018 geplant.

F&E-Kontext in der Professur

to follow