#GTS7000-Talk: „Gamification“

Unsere neue Sendung vom 3. Mai 2019 aus Dießen
Redigierte Aufnahme aus dem Traidtcasten des Klosters

„Gamification – Risiko oder Zukunftschance“

Auftakt zur Diessener Klausur Mensch|Maschine|Zukunft 2019 #DKMMZ19

Gäste:
Bert te Wildt, Chefarzt der Psychosomatischen Klinik Kloster Diessen
Linda Breitlauch, Professorin für Game Design an der Hochschule Trier
Kathrin Passig, Publizistin und Schriftstellerin

Moderation:
Georgios Chatzoudis, Gerda Henkel Stiftung
Marko Demantowsky

Kooperation: L.I.S.A. – Das Wissenschaftsportal der Gerda Henkel Stiftung und diese Professur

Dieser Beitrag wurde unter Interviews, Projekte, Vorträge & Moderationen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.