Panofsky and beyond… Bild-Analyse-Schemata im Fachunterricht

Am 2. und 3. Dezember 2016 führt die Professur Gesellschaftswissenschaften zusammen mit dem NFS Bildkritik eikones  in Basel eine Fach- und Weiterbildungstagung zum Umgang mit Bildern in verschiedenen Unterrichtsfächern durch. Der Titel der Tagung lautet „Panofsky and beyond„.

panofsky_and_beyondAm Freitag werden BildwissenschaftlerInnen und Fachdidaktikerinnen aus den Fächern Deutsch, Geschichte, Geographie und Kunst vom Stand der Theoriebildung berichten. Am Samstag erläutern Lehrpersonen anhand konkreter Unterrichtsbeispiele, wie sie in unterschiedlicher Form Bilder im Unterricht einsetzen.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich, diese ist hier möglich.

Weiter Informationen sind auf der Website der Tagung zu finden. Und den Leporello mit einem kurzen Beschrieb des Tagungskonzepts und dem Programm kann man hier herunterladen: Leporello der Tagung „Panofsky and beyond“.

Dieser Beitrag wurde unter Tagungen, Vorträge & Moderationen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.