Fachdidaktische Module Geschichte (Sek I)

Die Fachdidaktik (in Basel und in Brugg-Windisch) umfasst drei Modulgruppen, die sich mit drei zentralen didaktischen Fragen des Lehrens und Lernens in den Schulfächern Geschichte und Politische Bildung befassen.

  • In der ersten Modulgruppe (FD1) befassen Sie sich mit dem Verständnis der beteiligten Schulfächer, mit ihren Bildungszielen und Inhalten. Parallel dazu setzen Sie sich mit fachspezifischen Lehr-/Lernmodellen des Unterrichts auseinander.
  • In der zweiten Modulgruppe (FD2) geht es um die inhaltliche Ausgestaltung des Unterrichts und um verschiedene Zugänge für den längerfristigen Aufbau von fachbezogenem Wissen und fachspezifischen Lernverfahren.
  • In der dritten Modulgruppe (FD3) schliesslich beschäftigen Sie sich mit Schlüsselthemen von Geschichte und politischer Bildung und deren exemplarischer Umsetzung im Unterricht sowie mit aktuellen fachdidaktischen Forschungsfragen.

Wie bei der Fachwissenschaft bleibt auch bei der Fachdidaktik die Modulgruppenstruktur mit den Kompetenzzielen über die Jahre stabil, wohingegen die spezifischen Veranstaltungstitel von Jahr zu Jahr ändern können.

Standort Brugg-Windisch

Modulgruppe FD 1 Grundlagen I (4 ECTS-P.)
Modul 1.1(Proseminar) Grundlagen Historischen Lernens (Geschichtsbewusstsein, Kom-petenzmodelle, zentrale Medien und Methoden).
Dominik Sauerländer
Modul 1.2(Proseminar) Zentrale Prinzipien des Geschichtsunterrichts, erweiterte Lehr- und Lernformen, Evaluieren und Prüfen.
Dominik Sauerländer
Modulgruppe FD 2: Grundlagen II (6 ECTS-P.)
Modul 2.1(Seminar) Geschichtskultur im Geschichtsunterricht (blended learning Kurs)
Marco Zerwas
Modul 2.2(Seminar) Planung und Durchführung von gutem Geschichtsunterricht, Rahmenmodelle und Gütekriterien, exemplarische Umsetzung.
Dominik Sauerländer
Modulgruppe FD 3 Erweiterung (7 ECTS-P.)
Modul 3.1(Seminar) Zentrale Inhalte des Geschichtsunterrichts, exemplarische Vertiefung und Anwendung.
Dominik Sauerländer
Modul 3.2(Seminar) Didaktik der Politischen Bildung, Modell und Umsetzung, Integration im Geschichtsunterricht, aktuelle Forschungsergebnisse.

Standort Basel

Modulgruppe FD 1 Grundlagen I (4 ECTS-P.)
Modul 1.1(Proseminar) Grundfragen historischen Lernens
Modul 1.2(Proseminar) Gestaltung von Lernwegen und Lernsituationen.
Modulgruppe FD 2: Grundlagen II (6 ECTS-P.)
Modul 2.1(Seminar) Geschichtskultur im Geschichtsunterricht
Modul 2.2(Seminar) Modelle guten Unterrichts im Geschichtsunterricht und in der Politischen Bildung.
Modulgruppe FD 3 Erweiterung (7 ECTS-P.)
Modul 3.1(Seminar) Gesellschaftswissenschaftliche Schlüsselthemen und ihre Vermittlung in der Schule
Modul 3.2(Seminar) Forschungsfragen und -ergebnisse zum Geschichtsunterricht und zur Politischen Bildung