Leistungsnachweis Geschichte (Sek I)

Sowohl in der Fachwissenschaft wie auch in der Fachdidaktik wird je ein Leistungsnachweis verlangt, mit denen Sie das Erreichen der modulgruppenspezifischen Kompetenzziele nachweisen. Beide Leistungsnachweise müssen bestanden sein, damit das Studium zur Lehrperson des Schulfaches Geschichte bestanden ist.

Der Leistungsnachweis in der Fachwissenschaft findet am Schluss der vier Modulgruppen in Form eines Kolloquiums statt. Der Leistungsnachweis in der Fachdidaktik findet in Form einer schriftlichen Prüfung, vorzugsweise nach den ersten beiden Modulgruppen statt. Leistungsnachweise werden benotet. Die genauen Inhalte werden vorgängig festgelegt und kommuniziert.

Das Studienfach Geschichte haben Sie dann erfolgreich abgeschlossen, wenn Sie beide Leistungsnachweise mit mindestens der Note 4 bestanden haben.