Hinweise zum Studium

 

Philosophiedidaktische Seminare (Sekundarstufe II)

Die philosophiedidaktischen Seminare finden am Donnerstag von 8 bis 10 und von 10 bis 12 in der Clarastrasse 57 statt (ab HS 18 im Campus Muttenz)

Die Fachdidaktik Philosophie setzt sich aus den Modulen 1.1. bis 1.4. zusammen; die Module 1.2. und 1.4. werden im Frühjahr-Semester, die Module 1.1. und 1.3. im Herbst-Semester angeboten. Alle Module dauern ein Semester lang zwei Wochenlektionen. Die Module finden statt jeweils donnerstags von 8.00 – 10:00 Uhr (Module 1.1. und 1.2.) und von 10:00 – 12:00 Uhr (Module 1.3. und 1.4.).

Die Module 1.1 und 1.2 befähigen Sie, Standardlektionen zu planen, vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten. Konkret lernen Sie wichtige Lehrmittel und den differenzierten Einsatz weiterer Medien kennen, setzen sich mit verschiedenen Lektüretechniken auseinander und entwickeln die Fähigkeit, Lektionen zu planen und lernen Ansätze zu deren Evaluierung. Die Module 1.3 und 1.4 versetzen Sie zusätzlich in die Lage, Varianten bezüglich der Themen, der Medien und der Unterrichtsformen zu entwickeln und die für die konkrete Unterrichtssituation optimale auszuwählen.

 

Für jedes Fach und jede Stufe gibt das Fachporträt Auskunft über die Gestaltung des Studiums. Die Fachporträts werden regelmässig angepasst.