SWR2 Forum v. 5.8.20: Fernstudium für alle? Wie Corona die Universität verändert

Die Corona-Pandemie hat den Alltag an den Universitäten auf den Kopf gestellt. Das soziale Leben an den Universitäten pausiert: studiert wird zu Hause, vor dem Bildschirm – und so soll es vorerst bleiben.

Wird die Universität im Zuge der Pandemie zu einer virtuellen Institution, das Fernstudium zur neuen Normalität? Und sind die Hochschulen auf die Herausforderungen der digitalen Lehre vorbereitet?

(Quelle SWR 2: https://www.swr.de/swr2/leben-und-gesellschaft/fernstudium-fuer-alle-wie-corona-die-universitaet-veraendert-swr2-forum-2020-08-05-100.html)

Es diskutieren:
Prof. Dr. Peter-André Alt, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz, Berlin
Jacob Bühler, Vorstand im freien zusammenschluss von student*innenschaften, Tübingen
Prof. Dr. Marko Demantowsky, Pädagogische Hochschule FHNW und Universität Basel

Dieser Beitrag wurde unter Interviews, Vorträge & Moderationen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.