Schlagwort-Archive: Digitaler Wandel

Wissenschaftsverlag und WissenschaftsautorIn heute

Wie verändert sich das Verhältnis von Wissenschaftsverlagen und WissenschaftsautorInnen in Zeiten des Digitalen Wandels? Diese Frage ist seit einigen Jahren zu einem grossen Rechtsstreit mit mehreren Konfliktlinien geworden, der bis vor die höchsten deutschen Gerichte gegangen ist oder noch geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

16-20 R / Lehrpersonen im digitalen Wandel #LPiDW

  Forschungsprojekt: Lehren und Lernen in einer Lebenswelt totaler Digitalität. Fachdidaktische Untersuchungen zu Einstellungen, Werten und Wirklichkeitskonstruktionen angehender Lehrpersonen   Projektleitung: Prof. Dr. Marko Demantowsky Projektmitarbeiter: Dipl.-Päd. Robin Schmidt Förderinstitution: Stifterverband der Deutschen Wissenschaft, Deutsches Stiftungszentrum (Essen, DE)   Projektzeitraum: … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 16-20 R / Lehrpersonen im digitalen Wandel #LPiDW

Tell heute. Zur gesellschaftspolitischen Verantwortung aller Lehrpersonen

Tell heute, Ansprache, anlässlich der Diplomverleihung, 15. September 2016, Campus Brugg-Windisch. Es gilt das gesprochene Wort. 1 Mythos Tell? Was ist dieser Wilhelm Tell doch für eine bewundernswerte Figur: Voller Mut, Selbstlosigkeit, Gerechtigkeitssinn, Stärke und Unabhängigkeit. Ein Vorbild über alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen, Texte, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

CfP: Twitter in der Lehre #TidL16

Am Donnerstag, den 22. September 2016, wird im Rahmen des 51. Deutschen Historikertages eine „Twitter-Lounge“ zum Thema: Twitter in der Lehre stattfinden, die von mir geleitet werden wird. Hashtag #TidL16 Diese Twitterlounge ist eher als ein informelles, lebendig-diskursives Format gedacht. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagungen, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Wikipedia in der Praxis (#gld15): Erste Beiträge im Video

Auf dem Wissenschaftsportal L.I.S.A. sind seit heute die Beiträge aus Panel 1 der Tagung „Wikipedia in der Praxis. Geschichtsdidaktische Perspektiven„, die am 27. und 28. November in Basel durchgeführt wurde, als Videos abrufbar. Zum einen ist da die Begrüssung durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Storify zu #PHI15 erschienen

Vom 2. bis zum 6. Oktober 2015 fand in Basel die Tagung „Public History International? Beyond School?“ sowie auch ein Zusatzprogramm mit öffentlichen Vorlesungen und einer Podiumsdiskussion statt. Zu Gast in Basel waren renommierte GeschichtsdidaktikerInnen aus Australien, Südafrika, Argentinien, USA, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagungen, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Index Didacticorum (Beta) ist freigeschaltet

Heute ist nach 3,5 jähriger Bauzeit ein neues digitales wissenschaftliches Projekt der Öffentlichkeit übergeben worden. Es handelt sich um den Index Didacticorum. Research Collaborative Bibliography of History Education. Siehe: www.historicum.net/id Es handelt sich um ein internationales Kooperationsprojekt des deutschen Zentrums … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Projekte | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Video von „Kollaborativ Bibliographieren“ München, 2015/6, online

Zettelkataloge waren gestern. Ebenso die vom Wissenschaftler auf der eigenen Festplatte gehegten Literaturlisten. Gerade im Kernbereich wissenschaftlichen Arbeitens, beim Bibliographieren, gibt es gute Gründe für den Umstieg auf gemeinschaftliches, vernetztes Arbeiten. Anläs slich der Freischaltung des speziell auf die Didaktik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagungen, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Jetzt aktuell: Wikipedia in der Praxis – Geschichtsdidaktische Perspektiven

3. Tagung des KGD-Arbeitskreises „Digitaler Wandel und Geschichtsdidaktik“ Ort: Basel, Kollegiengebäude der Universität, Petersplatz 1, NEU: Hörsaal 102 (1. Stock) – Zeit: 27.11., 14 bis 19 Uhr; Samstag, 28.11., 8.30 bis 12.30 Uhr. Kaum ein digitales Netzmedium hat mehr Auswirkungen auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagungen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Auftakt: Research Collaborative Bibliography of History Education (RCBHE)

Am 26. Juni 2015 findet an der Bayerischen Staatsbibliothek München die Auftaktveranstattung eines Projektes der Digital Humanities statt, dessen 3-jährige Erarbeitungsphase (2012-2015) damit gleichzeitig bald zu Ende geht (Freischaltung für den öffentlichen Gebrauch Mitte September 2015). Seine Bewährung in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte, Publikationen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare