Schlagwort-Archive: Erinnerungskultur

Denkmalsturz rückwärts. Ein verlorener Gedenkort

Denkmäler als historische Lernorte sind einer der Forschungsschwerpunkte an der Professur. Marco Zerwas hat in einem Beitrag bei Public History Weekly an das Phänomen des Denkmalsturzes angeknüpft. Er stellt fest, dass die bauliche Umgestaltung eines Denkmals mit einer gesellschaftlichen Umdeutung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Publikationen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Forschungswerkstatt Geschichte: Exkursion zur „reisenden Helvetia“

Im Frühjahrssemester 2015 hat sich die Forschungswerkstatt Geschichte vorgenommen, den gesellschaftlichen Umgang mit Denkmälern zu untersuchen. Nach Einführung in verschiedene Methoden und Techniken der modernen Forschungsarbeit (serielle Bildanalyse, teilnehmende Beobachtung etc.) haben die Studierenden in eigenen kleinen Forschungsprojekten einzelne Denkmäler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Projekte | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tagungsband zum Villmergerkrieg 1712 erschienen

 2012 fand in Wohlen eine fachwissenschaftliche und fachdidaktische Tagung zum 2. Villmergerkrieg in der Schweiz statt, die von der Professur Gesellschaftswissenschaften der PH FHNW, der PH Luzern und der Kantonsschule Wohlen gemeinsam organisiert wurde.  Ende letztes Jahr sind nun die Tagungsbeiträge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Tagungsband zum Villmergerkrieg 1712 erschienen

Ringvorlesung zum Erinnerungsjahr 1415 – 1815

Das Gedenkjahr 2015 beschäftigt die Schweiz momentan sehr. Auch im Aargau gibt es dazu ein ganzes Jahresprogramm. Die Professur Gesellschaftswissenschaften hat in Zusammenarbeit mit der Historischen Gesellschaft des Kantons Aargau eine öffentliche Ringvorlesung zur Aargauer Geschichte 1415 und 1815 organisiert. Ab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Ringvorlesung zum Erinnerungsjahr 1415 – 1815