Schlagwort-Archive: F&E Public History

Nationale Identität in der Gegenwart – die neue #GTS7000

Die neue GTS7000-Sendung widmet sich der Frage nach der Bedeutung von nationaler Identität in der Gegenwart, am Beispiel der deutschen. Wie wichtig ist sie noch, geht es auch ohne, gibt es sie noch, welchen Einfluss kann man darauf nehmen, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue GTS7000-Sendung: Gespaltene Geschichtswissenschaft?

VHD-Resolution 2018 – gespaltene Wissenschaft? Eine Bilanz. Der neue GTS7000 Live Talk

Veröffentlicht unter Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Die Geschichtsbilder historischer Romane“ von Stefanie von Rüden

Zu meiner grossen Freude ist in diesen Tagen die Dissertationsschrift von Stefanie von Rüden erschienen, die 2016 an der Ruhr-Universität Bochum verteidigt worden ist. Als Betreuer und Erstgutachter habe ich daran mitgearbeitet, Zweitgutachter war Constantin Goschler (Bochum). Die Studie ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dissertationen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

17-18 R & D / Super7000 (beta)

  Forschungs- und Entwicklungsprojekt: Historische Wissenschaftskommunikation für die Zukunft. Der „Geschichtstalk im Super7000“ (beta)   Projektleitung: Prof. Dr. Marko Demantowsky / Georgios Chatzoudis Projektmitarbeiter: Matthias Krämer Externe Förderinstitution: Gerda-Henkel-Stiftung (Düsseldorf, DE) Kooperationspartner: Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands (VHD) Förderzeitraum: Juni 2017 – August … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 17-18 R & D / Super7000 (beta)

15-18 D / Meyer&Meyer – ibook und Museum

  Entwicklungsprojekt/development project: Meyer&Meyer – ibook und Museum. Eine Lernumgebung zur Schweizer Geschichte 1798 bis 1848   Projektleitung: Dr. Dominik Sauerländer Projektmitarbeiter: Studierende (Vorarbeiten in Form von Drehbuchentwürfen als Seminararbeiten in Fachdidaktik Geschichte) Förderinstitution: Kulturstiftung Neue Aargauer Bank, Aarau Partner: … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 15-18 D / Meyer&Meyer – ibook und Museum

09-17 PhD / Narratologie mit Schulbüchern

Dissertationsprojekt: Geschichte als Schulbuchtext. Eine narrativitätstheoretische vergleichende Analyse englisch- und deutschsprachiger Schulbücher (AUS, UK, USA, BRD) (Verfahren an der Ruhr-Universität Bochum)     Doktorand: Jan Sonnemann Betreuer: Prof. Dr. Marko Demantowsky Mitglieder des Promotionskomitees: Prof. Dr. Constantin Goschler (Bochum) / Prof. Dr. Marko Demantowsky … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 09-17 PhD / Narratologie mit Schulbüchern

12-20 D / Public History Weekly

  Development project: Public History Weekly. The International BlogJournal (PHW)   Project management / partners: Prof. Marko Demantowsky (Founder and Managing Director), De Gruyter Oldenbourg Publishers (Media Partner) since 2016 as Co-Directors: Prof Peter Gautschi (Lucerne), Prof Thomas Hellmuth (Vienna), Prof Krzysztof Ruchniewicz (Wrocław) Funding institution: Co-operation … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 12-20 D / Public History Weekly

16-18 Pretest / #PSPHint

  Research project: Personalities in School Students‘ Preconcepts of History (#PSPHint). An International Case Study (pretest phase)   Project management: Prof. Marko Demantowsky, Prof. Thomas Sandkühler (Humboldt-Universität Berlin), Dr Arthur Chapman (IoE University College, London) Funding institution: … Financing status: in preparation Project period: Pretest 2016 … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 16-18 Pretest / #PSPHint

09-16 PhD / Literatur als Faktor der Geschichtskultur

  Dissertationsprojekt: Narrative Geschichtsbilder im Feld historischer Romane (1913-1933)   Doktorand: Stefanie von Rüden Erstbetreuer: Prof. Dr. Marko Demantowsky Zweitbetreuer: Prof. Dr. Constantin Goschler Förderinstitution: keine   Projektzeitraum (gesamt): September 2009 – Juli 2016 (abgeschlossen) Projektabschluss: Disputation an der Ruhr-Universität Bochum   … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 09-16 PhD / Literatur als Faktor der Geschichtskultur

16-18 R / Das Strassburger-Denkmal als historischer Lernort

Forschungsprojekt: Lehren und Lernen in einer Lebenswelt totaler Digitalität. Fachdidaktische Untersuchungen zu Einstellungen, Werten und Wirklichkeitskonstruktionen angehender Lehrpersonen   Projektleitung: Dr. Gaby Sutter Förderinstitution: Dr. H.A. Vögelin-Bienz Stiftung für das Staatsarchiv, Basel Projektzeitraum: September 2016 – August 2018 Projektbeginn: September 2016 … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 16-18 R / Das Strassburger-Denkmal als historischer Lernort