Schlagwort-Archive: Public History

Material Turn und Public History: „Ariel in Kronach“

Fortgeschrieben wird ein Ansatz, den man als Material Turn in der Public History oder als eine „Archäologie der Gegenwart“ bezeichnen könnte. Neuer Essay von Marko Demantowsky im MERKUR, der „Deutschen Zeitschrift für europäisches Denken“, Dezember-Ausgabe. Ariel in Kronach

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Dr. Gaby Sutter im Video-Interview zum Frauenstadtrundgang in Basel gestern und heute

Hier gehts zum Video. Die Geschlechtergeschichte die wir heutzutage an den Universitäten und Hochschulen finden, hat selbst eine lange Geschichte. Sie liegt in aktivistischen und feministischen Netzwerken begründet, die sich über die letzten Jahrhunderte hinweg zurückverfolgen lassen. In der neueren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Interviews, Projekte, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Nationale Identität in der Gegenwart – die neue #GTS7000

Die neue GTS7000-Sendung widmet sich der Frage nach der Bedeutung von nationaler Identität in der Gegenwart, am Beispiel der deutschen. Wie wichtig ist sie noch, geht es auch ohne, gibt es sie noch, welchen Einfluss kann man darauf nehmen, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

5. Schweizerische Geschichtstage – Panel zu Unterricht und Museum

Im Rahmen der Schweizerischen Geschichtstage zum Thema „Reichtum“ bestritten Barbara Welter Thaler (Uni Zürich), Verena Berthold (Kantonsschule Baden) und Dominik Sauerländer (PH FHNW) ein didaktisches/ geschichtskulturelles Panel. Die Beiträge wurden kommentiert von Gesine Krüger (Uni Zürich). Zusammenfassung des Panels Narrative … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tagungen, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Neue GTS7000-Sendung: Gespaltene Geschichtswissenschaft?

VHD-Resolution 2018 – gespaltene Wissenschaft? Eine Bilanz. Der neue GTS7000 Live Talk

Veröffentlicht unter Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Public History and School. International Perspectives

    Am Ende eines langen Schweizer Herbstsemesters, kurz vor Ende des Jahrs ist heute endlich ein Buch bei De Gruyter erschienen, das mich thematisch seit 1998 beschäftigt und seit einem internationalen Expertentreffen 2015 in Basel Fahrt aufgenommen hat.   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen, Tagungen, Texte | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Jubiläumitis in Sicht. 1989 – global komplex

tl;dr – „1989“. Der 30. Jahrestag steht an im kommenden Jahr. Die ökonomischen, politischen, kulturellen Zurichtungen einer #Jubiläumitis zeichnen sich am Horizont bereits ab. Eine Nagelprobe für eine politische reflektierte Geschichtswissenschaft. Was war „1989“ eigentlich auch? Am 31.12.2018 erschienen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Texte | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

„Wo liegt die humanitäre Schweiz“? Neues Buch über das humanitäre Handeln

Soeben erschienen: Wo liegt die „humanitäre Schweiz“? Eine Spurensuche in 10 Episoden, hg. von Miriam Baumeister, Thomas Brückner, Patrick Sonnack, Campus Verlag, Frankfurt am Main/New York 2018 Mit einem Beitrag von Gaby Sutter: Humanitäre Tradition in Stein gemeisselt? Das Strassburger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte, Publikationen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Neue Heimatgeschichte

Das aktuelle Merkur-Heft 834 widmet sich dem Schwerpunktthema „Heimat“. Ein Thema,  das in den politischen Konflikten unserer Tage und in dem Anklang, den identitäre Parolen bei nicht wenigen Wählerinnen und Wählern finden, wieder von grosser Bedeutung geworden ist. Anscheinend muss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Publikationen | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Wozu noch Geschichte? Neue GTS7000-Sendung

Der jüngst vergangene deutscher Historiker*innentag in Münster war sehr politisch, und das war gut so, denke ich. Sehr viel von sich reden gemacht hat die Resolution des Deutschen Historikerverbandes (VHD), die Kritik daran wurde auch auf meiner Facebook-Seite von vielen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar