Boller, Felix, Prof.

felix-boller

Dozent für Geographie und Geographiedidaktik

 

 

 

Pädagogische Hochschule FHNW
Institut Sekundarstufe I und II

Bahnhofstrasse 6, 5210 Windisch Schweiz

T +41 56 202 79 78 (Direkt)
felix.boller@fhnw.ch

 

Lebenslauf

Geboren 1950 in Zürich

Studium Hauptfach Geographie, Nebenfächer Biologie, Volkswirtschaft Universität Zürich

Assistenz bei Prof. Hans Boesch, Uni Zürich

Hauptlehrer für Geographie und Biologie an der Kantonsschule Olten (SO)

Ab 2000 Hauptlehrer Didaktikum/FHA, Institut Sekundarstufe

2001-2003 Leitung Fachbereich NTA am Didaktikum

Seit 2004 Professor an der FH-Aargau, später Überführung an die PH FHNW

Funktionen und Gremien

1983 bis 1996 Mitarbeit und Redaktion von Lehrplänen im Fach Geografie

1991/92 Schlussredaktion des Volksschullehrplanes des Kantons Solothurn

Seit 2000 bis 2006 Leitung der Gruppe der Geographiedidaktiker Sek I: Sitzungen, Konzepte erarbeiten zur Basismodulen in Geographie

2008 bis 2010 Präsident des Verbandes für Didaktik der Geographie aller Schulstufen, insbesondere zur Mitwirkung in der Vernehmlassung des Deutschweizer Lehrplans 2011.

 

Publikationen

Bildband Indien (1974) Redaktionelle Mitarbeit am Gesamtband und Autor eines Kapitels in Boesch/Imber: Indien, Kümmerly & Frey 1975.

Reiseführer Spanien (1983 – 85) Überarbeitung und Neukonzeption des Reiseführers. Buismann: Spanien, Olten 1985.

 

Unterrichtsmaterialien

Lehrmittel Kt. SO             1992 – 1996
Erarbeitung des Lehrmittels „Spuren – Geographie im Kantons Solothurn“, Lehrmittelverlag des Kantons Solothurn, Solothurn 1996

Lehrmittelreihe MZR     2000
Erarbeitung des Konzepts für die neue Geschichtslehrmittelreihe „Menschen in Zeit und Raum“ mit zusätzlicher sozialwissenschaftlicher Ausrichtung im Team mit Albert Tanner und Peter Gautschi.

Lehrmittel MZR 9            2002
Autorenarbeit im Team am Band 9 des Lehrmittels

Lehrmittel MZR 8            2002/03
Übernahme der Projektleitung des Lehrmittels und Autorenarbeit im Team. Redaktionelle Überarbeitung des Gesamtwerkes

Lehrmittel MZR 7            2004/05
Projektleitung des Lehrmittels und Autorenarbeit im Team. Redaktionelle Überarbeitung des Gesamtwerkes

Lehrmittel MZR 6            2006/07
Projektleitung des Lehrmittels und Autorenarbeit im Team. Redaktionelle Überarbeitung des Gesamtwerkes

Die Lehrmittel „Menschen in Zeit und Raum“ (MZR 6 bis 9) sind im Lehrmittelverlag des Kantons Aargau in der Zeit von 2006 bis 2009 erschienen.

Lehrmittel „Leben im Aargau“   2002 bis 2004
Entwicklung des Konzeptes und Mitarbeit im Team am Lehrmittel für die 5. Primarschule im Kanton Aargau. Ablösung des Lehrmittels zur Heimatkunde, Lehrmittelverlag des Kantons Aargau, Buchs 2006

Interkantonales Konzept   2002
Erarbeitung eines überkantonalen Konzepts zu einem Lehrmittel „Leben im Kanton XY“ für die Interkantonale Lehrmittelzentrale (ILZ). Präsentation im Rahmen der ILZ. Kantone BL, AR und GR übernehmen das Konzept. (internes Papier, unveröffentlicht)

Lehrmittel „Biologie begreifen“   2003/04
Konzept und Autorenarbeit für ein Schüler-Übungs-Heft zu Versuchen in der Biologie, 7. bis 9. Schuljahr. Einfache, sichere Versuche, die von SchülerInnen selbständig durchgeführt werden können. Lehrmittelverlag des Kantons Aargau, Buchs 2005.

Basismodule Geografie     2007
Intensive Vorarbeiten im Team und im Rahmen der Weiterbildung von Oberstufenlehrkräften. Coautor in der Anleitung für Lehrpersonen Sekundarstufe I zum Geografieunterricht. Unterrichtsabläufe und Materialiensammlung auf CD-Rom, Lehrmittelverlag des Kantons Zürich 2007

Lebensraum Schweiz    2007 bis 2011
Konzeption und Projektleitung zu einem Hybrid-Lehrmittel für das 6. Schuljahr zur Geographie und Geschichte der Schweiz. Das Lehrwerk enthält ein Textbuch, einen Lehrerkommentar und einen Online-Teil. Erarbeitung mit dem Lehrmittelverlag des Kantons Aargau.