Marko Demantowsky – Publications

Home/Contacts | CV and Committee Work  | Academic CommunicationMarko Demantowsky / Publications | Current Research Projects

_A017306

Bücher

Zeitschriften

Schriftenreihen

Aufsätze (in Auswahl)

Eigenständige wissenschaftliche Blogtexte

Lexikonbeiträge

Ulrich Mayer/Hans-Jürgen Pandel/Gerhard Schneider/Bernd Schönemann (Hrsg.): Wörterbuch Geschichtsdidaktik. Schwalbach/Ts. 2006, 2., aktual. Aufl. 2009: Geschichtsbild, Ideologiekritik, Historikerstreit.

Rezensionen und Berichte

  • H-Soz-u-Kult
  • Sehepunkte
  • Museum aktuell
  • Internationale Schulbuchforschung
  • Zeitschrift für Geschichtsdidaktik (ZfGD)
  • Geschichte, Politik und ihr Didaktik (GPD)
  • Zeitschrift für historische Forschung (ZHF)/li>
  • Geschichte für heute

Vorträge (seit 2012)

  • 09/2017 | Lehrpersonen und ihre digital literacy | Zweijahrestagung der KGD 2017 in Berlin
  • 09/2017 | Noch auf Draht? Geschichtslehrpersonen im digitalen Wandel (Keynote) | GDÖ 2017 in Klagenfurt
  • 07/2017 | Erfahrungen aus 12 Monaten internationaler kollaborativer Redaktionsarbeit | 5th Editorial Meeting PHW, Wien
  • 06/2017 | Teaching and Learning Public History (Vortrag und Panel) | 4th Annual Conference of the International Federation for Public History in Ravenna
  • 02/2017 | Textcodierung mit MaxQDA anhand “wilder Texte” | #PSPHint-Workshop II, Recklinghausen
  • 01/2017 | An approach to link text, pictoral, and data analyses. | #PSPHint-Workshop I, Berlin
  • 01/2017 | Was ist Public History? | Geschichtsdidaktisches Forschungskolloquium Essen
  • 12/2016 | Einführung | Panofsky and beyond. Eine interdisziplinäre fachdidaktische Tagung zu Bildanalyseschemata im Unterricht
  • 11/2016 | The project idea of a novel multilingual History Teachers’ Forum (HTF) | EUSTORY Netzwerk, Hamburg
  • 10/2016 | Doing Digital Humanities in more than one language | Roy Rosenzweig Center for History and New Media, George Mason University, Fairfax/VA
  • 9/2016 | #TidL16 – Twitter in der Lehre | Deutscher Historikertag, Hamburg
  • 09/2016 | Tell heute. Zur gesellschaftspolitischen Verantwortung aller Lehrpersonen | Ansprache Diplomfeier ISEK, Brugg-Windisch
  • 09/2016 | Smart History. Neue Wege für die Geschichtsvermittlung im digitalen Zeitalter | Körber History Forum, Berlin
  • 9/2016 | Sinn, Zweck, Kollaborative Strategien in der zukünftigen internationalen Redaktionsarbeit | 4. Editorial Meeting PHW
  • 05/2016 | Public History Weekly als Scharnier zwischen den Welten | Internationale Tagung, E-Journals – Geschichte, Kulturwissenschaft, Archivwesen, Wien
  • 04/2016 | Schlözer als Geschichtsdidaktiker und seine „Vorbereitung zur Weltgeschichte für Kinder“ (11779-61806) | Museumsverein Kirchberg/Jagst
  • 02/2016 | Kulturanthropologie und Geschichtsdidaktik – was haben sie sich zu sagen? | Eröffnungsvortrag zur Ringvorlesung “Materielle Kultur als Gegenstand der Kulturanthropologie und der Geschichtsdidaktik”
  • 02/2016 | Was ist Public History und welche Forschung entspringt aus diesem Verständnis? | Geschichtsdidaktisches Doktorandenkolloquium Bingen
  • 12/2015 | What Public History might be and which research arises from that (Keynote) | British Heritage Research Cluster, Univ. of Hertfordshire
  • 12/2015 | Einführung und Abschlussstatement: Was spricht geschichtsdidaktisch für die Wikipedia? | Interaktive Netztagung “Wikipedia in der Praxis”, Basel
  • 11/2015 | Ein Streit um Worte? Konzepte des Umgangs mit Geschichte | Ringvorlesung “Geschichte in der Öffentlichkeit”, Köln
  • 09/2015 | | München
  • 06/2015 | Digital Access Statistics and their meaning | 3rd Editorial Meeting of Public History Weekly | Basel
  • 06/2015 | Our Understandings of Public History (Keynote) | Internationale Konferenz „Public History International. Beyond School? Comparative Perspectives“, Basel
  • 01/2015 | Geschichtslernen und Geschichtserzählen im digitalen Wandel | LMU München
  • 12/2014 | Geschichtslernen und Geschichtserzählen im digitalen Wandel | Univ. Wien
  • 06/2014 | Teilnahme an Podiumsdiskussion „Müde oder wachgerüttelt? Die Erinnerung an den Ersten Weltkrieg“ mit Thomas Krüger, Herfried Münkler, Martin Sabrow (Moderation: Tina Mendelsohn, 3sat) | Berlin, Vortragsreihe der Humboldt-Universität
  • 06/2014 | Ein Jahr Public History Weekly. Erfahrungen, Theorien, statistische Befunde | II. Editorial Meeting Public History Weekly, Basel
  • 12/2013 | Guter Geschichtsunterricht aus Lehrersicht, neu bedacht | Historisch-didaktisches Kolloquium, Münster.
  • 09/2013 | Zur Zeitgeschichte der Geschichtsdidaktik | Zweijahrestagung der Konferenz für Geschichtsdidaktik, Göttingen
  • 09/2013 | Zur Stellung der empirischen Forschung in der Geschichtsdidaktik | Geschichtsdidaktik empirisch 13, Basel
  • 05/2913 | Zu den beruflichen Überzeugungen von Geschichtslehrkräften im Ruhrgebiet | Basler Kolloquium zur Didaktik der Geschichte und Politik
  • 03/2013 | Die Geschichtsdidaktik und die digitale Welt | Interaktive Netz-Tagung „Geschichte lernen digital“, München
  • 01/2013 | Interaktivität. Recensio.net zwei Jahre nach dem Onlinegang | Rezensieren – Kommentieren – Bloggen. Wie kommunizieren Geisteswissenschaftler in der digitalen Zukunft? München
  • 11/2012 | Was heisst eigentlich „Fachdidaktik“? | Konferenz Institut Sekundarstufe I und II der PH FHNW, Basel
  • 09/2012 | Die Ressource Fachlichkeit und das berufliche Selbstverständnis von angehenden und praktizierenden Geschichtslehrerinnen und Geschichtslehrern im mittleren Ruhrgebiet (Vortrag) | Deutscher Historikertag, Sektion Ressourcen von Geschichtslehrkräften – Ressourcen für den Geschichtsunterricht, Mainz
  • 09/2012 | Einführung. Der gläserne Lehrer? Lehrerforschung im nationalen und interdisziplinären Rahmen | Deutscher Historikertag, Sektion Ressourcen von Geschichtslehrkräften – Ressourcen für den Geschichtsunterricht, Mainz
  • 04/2012 | Zeitgeschichte in Printmassenmedien. Bibliometrie als geschichtsdidaktische Forschungsmethode | Geschichtsdidaktische Ringvorlesung, Basel