Herzlichen Glückwunsch an Dr. Jennifer Lahmer-Gebauer!

Gestern, am 23. Juni 2022, hat Dr. Jennifer Lahmer-Gebauer im Rahmen ihrer Doktoratsausbildung «Fachdidaktiken» ihre Dissertation mit dem Titel «Beliefs zur Zeitgeschichte. Eine Untersuchung der Überzeugungen von Geschichtslehrer*innen an Gymnasien des Ruhrgebietes in der Berufseinstiegsphase»  erfolgreich verteidigt.

Das öffentliche Doktoratsexamen fand an der Universität Basel im Kollegienhaus statt und wurde vom Institut für Bildungswissenschaften, einer Kooperation der Universität Basel und der Pädagogischen Hochschule FHNW, durchgeführt. Der Erstbetreuer der Dissertation war Prof. Dr. Marko Demantowsky (Universität Wien, vormals PH FHNW), der Zweitbetreuer Prof. Dr. Martin Lengwiler (Universität Basel, Departement Geschichte) und Prof. Dr. Christian Reintjes (Universität Osnabrück) als Drittbetreuer.

Wir gratulieren Dr. Jennifer Lahmer-Gebauer herzlich zur erfolgreichen Verteidigung der Dissertation, mit der sie unter anderem auf überzeugende Art und Weise zeigen konnte, wie individuelle Geschichtsbilder und national-identitätsstiftende Narrative von angehenden Lehrpersonen in ihre Unterrichtskonzeptionen einfliessen. Wir freuen uns schon sehr auf die Veröffentlichung der Arbeit und wünschen alles Gute für die Zukunft.

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.