Archiv der Kategorie: Vorträge & Moderationen

30 Jahre Wiedervereinigung: Marko Demantowsky & Per Leo zum deutschen Nationalfeiertag

Der Wissenschaftsverlag De Gruyter hat über sein Portal De Gruyter Conversations zum 30. Jahrestag des Beitritts der ehemaligen DDR zur Bundesrepublik Deutschland, oftmals genannt „Wiedervereinigung“, einen längeren Film aufgenommen, der dieses Thema hinsichtlich dreier unterschiedlicher Aspekte zur Diskussion bringt: Zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

#projektODRA – Kurzpräsentation im Rahmen der EVZ-Förderlinie

Hier werden die Projekte der ersten digital // memory-Förderlinie der der Stiftung „Erinnerung – Verantwortung – Zukunft“ präsentiert (auf Englisch). Das #projektODRA finden Sie bei Minute 4:53 bis 6:07 und auch noch von 10:56 bis 11:06. Es präsentieren Dr. Björn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte, Tagungen, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Ringvorlesung „jüdischer Kulturraum Aargau“

Wie jedes Jahr findet auch diesen Herbst eine gemeinsam von der Professur Gesellschaftswissenschaften der PH FHNW und der Historischen Gesellschaft des Kantons Aargau organisierte regionalgeschichtliche Ringvorlesung mit Podiumsgespräch statt. Sie widmet sich der jüdischen Geschichte, denn die Geschichte des Schweizer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

SWR2 Forum v. 5.8.20: Fernstudium für alle? Wie Corona die Universität verändert

Die Corona-Pandemie hat den Alltag an den Universitäten auf den Kopf gestellt. Das soziale Leben an den Universitäten pausiert: studiert wird zu Hause, vor dem Bildschirm – und so soll es vorerst bleiben. Wird die Universität im Zuge der Pandemie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Zukunftsvisionen im gegenwärtigen Erfolgskino

Die 13. Sendung des Geschichtstalks GTS7000 – in Kooperation mit der Gerda Henkel Stiftung (Düsseldorf). Gäste: Ekkehard Knörer (Filmkritiker, Herausgeber MERKUR) und Christina Dongowski (Publizistin) Mit dabei wie stets die Projektleitenden Marko Demantowsky und Georgios Chatzoudis (Mod.)

Veröffentlicht unter Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Young Researchers Workshop 2020

Few Spots still open, extended deadline January 31 2020! —–  Public History Weekly will hold an International Public History PhD Workshop with the title “Public History in Digital Transformation” on July 2-4 2020. The venue of the workshop will be the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Dissertationen, Exkursion, Projekte, Studierte, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar

Dr. Gaby Sutter im Video-Interview zum Frauenstadtrundgang in Basel gestern und heute

Die Geschlechtergeschichte die wir heutzutage an den Universitäten und Hochschulen finden, hat selbst eine lange Geschichte. Sie liegt in aktivistischen und feministischen Netzwerken begründet, die sich über die letzten Jahrhunderte hinweg zurückverfolgen lassen. In der neueren Geschichte haben diese Kämpfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Interviews, Projekte, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Schreib einen Kommentar

Philosophiedidaktisches Symposion 2019

Philosophiedidaktik oder Didaktik der Philosophie? Sinn und Grenze einer Disziplin Wir freuen uns auf unsere Gastreferentin Prof. Dr. Christa Runtenberg und wir laden Studierende, Lehrpersonen und alle Interessenten herzlich ein. Abendvortrag: 11. Dezember 2019, 18 Uhr c.t. Campus Muttenz 12 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Neuer GTS7000-Talk: „Verschwörungstheorien“

Verschwörungstheorien werden heute als Gefahr wahrgenommen. So warnte beispielsweise Bundespräsident Steinmeier in einer Rede, Verschwörungstheorien würden die liberale Demokratie untergraben. Doch was genau ist eine Verschwörungstheorie?

Veröffentlicht unter Vorträge & Moderationen | 1 Kommentar

Die Friedliche Revolution und die Politik der Gegenwart

„Allerdings steht der Historiker dem Jubiläum auch kritisch gegenüber. «Das Potenzial der friedlichen Revolution wird ungenügend in die deutsche Tradition aufgenommen.» Zwar würden Feiertage stattfinden und wichtige Personen zu Recht gewürdigt, allerdings käme der einfache Widerstand der einfachen Leute heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Vorträge & Moderationen | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar